Installation der Browsertools
logo

Installation der Browsertools

Alle Geocaching-Browsertools wurden für den BlackBerry-Browser mehr oder weniger angepasst und auch nur mit diesem getestet. Browser von Drittanbietern wie z.B. Opera Mini oder Bolt wurden weder getestet noch sonstwie berücksichtigt, die meisten Tools dürften aber auch damit funktionieren, wobei der Zugriff auf lokale Dateien u.U. nicht möglich ist.

Alle Geocaching-Browsertools für den BlackBerry sind so ausgelegt, dass sie lokal auf dem Gerät gespeichert werden können. Somit können diese unabhängig von einer Datenverbindung zum Mobilfunknetz jederzeit genutzt werden. Wer eine lokale Installation scheut, der kann die Tools natürlich auch einfach online aufrufen, ist dann aber von einer funktionierenden Datenverbindung abhängig.

Daher empfehle ich, die Tools intern im Gerätespeicher des BlackBerrys abzulegen (sofern vom Gerät unterstützt, Micro SD-Karte siehe weiter unten), am besten in einem eigens dafür angelegten Verzeichnis, z.B. "Browsertools" unter "home/user/".

Bei Geräten, die sich als Wechseldatenträger unter Windows anmelden lassen geht dies ohne großen Aufwand:

  • Wechseldatenträger öffnen
  • Das Verzeichnis "home/user/" öffnen
  • Dort ein neues Verzeichnis "Browsertools" anlegen
  • Das gewünschte Skript unter dem vorgeschlagenen Namen im Ordner "Browsertools" abspeichern


Alternativ kann man sich die Datei auch als Anhang in einer eMail selbst auf den BlackBerry schicken. Der Anhang kann dann aus dieser Nachricht heraus direkt im Gerätespeicher abgelegt werden.

Das Browsertool kann nun im BlackBerry Browser aufgerufen werden, indem man folgende URL eingibt:

file:///store/home/user/Browsertools/name.htm

"name.htm" ist dabei entsprechend des Dateinamens des gerade installierten Browsertools abzuändern. Man beachte auch die drei (!) Slashes am Anfang hinter "file:".
Wenn der Aufruf funktioniert hat, wird für das nun gestartete Browsertool einfach ein Lesezeichen hinzugefügt, so kann es dann zukünftig auf einfachem Wege schnell aufgerufen werden.

Bei der Installation auf einer Micro SD-Karte verfährt man ähnlich: Angenommen man legt im Stammverzeichnis der Micro SD-Karte im Ordner "BlackBerry" den Unterordner "Browsertools" an und kopiert die Dateien dort hin, dann wäre die URL

file:///SDCard/BlackBerry/Browsertools/name.htm

 

Ein Menü für die BlackBerry Geocaching Browsertools

BlackBerry Geocaching Browsertools MenüNoch einfacher geht's, wenn das eigens für die BlackBerry Geocaching Browsertools entwickelte Menü installiert wird. Von dort aus hat man dann Zugriff auf alle installierten Tools. Diese müssen dann zwar nach wie vor einzeln auf den BlackBerry kopiert werden, allerdings muss man nur einmalig das Menü über eine File-URL wie oben beschrieben aufrufen und kann alle anderen Browsertools dann ganz bequem über ein Menü starten.
Man kann anschließend entscheiden, ob man sich nur für die Menüseite ein Lesezeichen setzt, oder zusätzlich auch noch für jedes einzelne Browsertool.

Zur Installation die Datei index.htm mittels "rechte Maustaste / Ziel speichern unter" abspeichern und wie oben beschrieben in den Gerätespeicher des BlackBerry kopieren, aufrufen und ein Lesezeichen dazu setzen.